Praxiskonzept

In unserer Praxis stehen Sie im Mittelpunkt. Wir bieten ein umfangreiches Leistungsspektrum an, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.  Wir können Sie ohne Wartezeiten und unter Berücksichtigung von modernen, effizienten und  hohen Qualitätsstandards behandeln.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            

Wir können Ihnen mehrere Möglichkeiten anbieten. Jede Lösung muss dabei vor allem Ihren Erwartungen und Vorstellungen entsprechen, sowie Ihre Wünsche erfüllen. Es ist möglich, Ihnen vorab zu zeigen, welches optische Resultat erzielt werden soll.

Alle Mitarbeiter der Praxis betrachten jeden Patienten ganzheitlich. Wir sind darum bemüht, Ihr Wohlbefinden zu erhalten oder gegebenenfalls wiederherzustellen. Damit wir das erfolgreich erreichen können, werden in der Praxis digitale Röntgentechnik (um die Röntgenbelastung wesentlich zu reduzieren), ein modernes Lasergerät (für chirurgische Eingriffe, sowie Zahnfleisch- und Wurzelkanalbehandlungen), die aktuellsten Methoden sowie Materialien (wie zum Beispiel durch Computer gefräste keramische Inlays, Kronen, Brücken) sowie eine 5-fach vergrößernde Lupenbrille verwendet.

Implantat

Implantate ermöglichen es verlorengegangenen Zähne zu ersetzen. Das Implantat ersetzt die Zahnwurzel und wird fest in Ihren Kiefer gesetzt. Auf das Implantat wird eine von unserem Zahntechniker individuell hergestellte Krone eingesetzt. Diese Kronen sind wie natürliche Zähne voll belastbar. 

Das schonende Einsetzen von Implantaten ist in unserer Praxis selbstverständlich.

 

Ein super Team, eine kompetente Behandlung, diese Zahnarztpraxis kann ich 100% weiterempfehlen.“

             Frau Hannelore Schier, Patientin

 

Das Implantat ermöglicht einen festsitzenden Zahnersatz. Die Einsetzung eines Implantats erspart zum einen das Beschleifen von umliegenden Zähnen und erhält zum anderen den umliegenden Kieferknochen. 

Ein herausnehmbarer Zahnersatz kann mithilfe einiger weniger Implantate fest im Mund verankert werden. Dadurch kann das Gefühl eines wackelnden Zahnersatzes behoben werden.

Unser Angebot an die Best-Age-Patienten: das Gefühl von festen Zähnen durch Einsetzen von 2 bis 4 Implantaten pro Kiefer sowie eines herausnehmbaren Zahnersatzes wieder zu erlangen.

Bei Fragen können Sie gerne einen Termin mit uns vereinbaren, um Ihr Anliegen individuell zu besprechen.

 

Für detailliertere Informationen bezüglich der Implantologie:

Parodontologie

Die Parodontitis ist eine chronische oder akute Entzündung des Zahnfleisches. 

Der Erhalt Ihrer natürlichen Zähne ist das Ziel der Parodontologie und unserer Zahnarztpraxis. 

Schließlich stellen die Zähne ein Stück Lebensqualität dar und dies ein Leben lang.

 

Ich bin sehr froh, diese sympathische Zahnarztpraxis gefunden zu haben, bei der ich mich seit über 20 Jahren sehr gut aufgehoben fühle.“

             Frau Anneliese Makat, Patientin

 

 

Um den Erhalt Ihrer natürlichen Zähne zu erreichen, ist es nicht nur notwendig die Zahnhartsubstanz, sondern auch den Zahnhalterapparat zu erhalten. Kommt es zu einer Verschiebung der Ökologie der Mundhöhle, speziell im Verhältnis von oralem, mikrobiellem Biofilm (dentale Plaque) und der Körperabwehr, ist häufig eine Entwicklung von Karies und/oder Zahnfleischentzündungen die Folge. 

Die derzeitige Strategie für die Prävention und die effektive Therapie der Zahnfleischentzündungen setzt auf eine regelmäßige mechanische Entfernung des mikrobiellen Biofilms und Zahnsteins.

Ein gesundes Gleichgewicht erkennt man am Fehlen von klinischen Entzündungsanzeichen.

Wir können Sie auf dem Gebiet der mechanischen und chemischen Zahnpflege beraten. Dabei ist es sehr wichtig die Handhabung auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Diese Beratung basiert auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft.

 

Auf Wunsch können wir bei der Zahnfleischbehandlung einen Laser anwenden. Diese Maßnahme erhöht die Effizienz der Therapie.

Für detaillierte Informationen können Sie gerne den Link zur Gesellschaft für Parodontologie unten anklicken.

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie einen Termin mit uns vereinbaren, um Ihr Anliegen individuell zu besprechen. 

 

Link: http://www.dgparo.de/patientenportal

Umfangreiche Mundrestaurationen

Als Sachverständige für umfangreiche Mundrestaurationen, das bedeutet die Wiederherstellung von anatomischen Verhältnissen, kann ich Ihnen selbst bei massivem Knochenrückgang ermöglichen, auch ohne das Setzen von Implantaten, wieder einwandfrei zu kauen.

„The best age“ = das beste Alter ist nicht nur ein Spruch!

Endlich hat man Zeit, viele Dinge, die man schon seit Langem machen will, zu unternehmen. Dank dem heutigen Stand der Medizin sowie der Zahnmedizin ist man auch in höherem Alter vital, fit und unternehmungslustig. Unsere heutige Gesellschaft hat aus biologischer Sicht in der Regel 10 bis 15 Lebensjahre dazugewonnen. 

Die Kraft lässt im Laufe der Zeit manchmal etwas nach. Umso wichtiger ist es, gut kauen und alles essen zu können.

Das spezialisierte Dentallabor in Bielefeld ist imstande, eine haltbare weichbleibende Basis für den Unterkiefer herzustellen, die sowohl ihre Form als auch die Konsistenz über Jahre aufrechterhält. Dadurch wird die zarte Unterkieferschleimhaut sanft belastet, die Haltbarkeit erhöht und der Entstehung von Druckstellen vorgebeugt. 

Mit diesem Zahnersatz gewinnen Sie wieder Selbstsicherheit und steigern Ihr Wohlbefinden sowie Ihr attraktives Lächeln. 

Für mehr Informationen können Sie den unterhalb zur Verfügung stehenden Link klicken. 

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie einen Termin mit uns vereinbaren, um Ihren Anliegen individuell zu besprechen.

 

Link: http://markiewicz-dental.de/

Kiefergelenksbeschwerden

Die durch die Kiefergelenksdysfunktion ausgelösten Schmerzen oder Symptome können sich in häufigen Fällen als Nacken-, Schulter-, Kopf- und Rückenschmerzen äußern. 

Der Unterkiefer hängt an sehr vielen Muskeln und Bändern. Ist die Bewegung des Kiefergelenks nicht einwandfrei, sind Kiefergelenksdysfunktionen vorhanden. Dies hat zur Folge, dass einige Muskeln und Bänder stark überbeansprucht werden.

Selbst leichte Kiefergelenksbeschwerden sollten Ernst genommen werden, denn Schmerzen sind immer als ein Hilferuf des Körpers zu deuten. 

Wie mit jedem Leiden oder jeder Krankheit, je früher diese erkannt wird und behandelt werden kann, desto schneller und einfacher verläuft die Therapie. 

Bevor eine umfangreiche Zahnbehandlung durchgeführt werden kann, sollte immer eine Kiefergelenksfunktionsanalyse stattfinden. 

Leiden Sie unter Nacken-, Schulter-, Kopf-, Rückenschmerzen oder Kaumuskelbeschwerden? Gerne können Sie einen Termin mit uns vereinbaren.

Individualprophylaxe und Professionelle Zahnreinigung

Die Hauptprobleme in der Zahnheilkunde sind Karies und Parodontitis. Unter Karies sind die dunklen Löcher in den Zähnen zu verstehen. Die Parodontitis ist eine chronische oder akute Entzündung des Zahnfleisches. 

 

 

Ausgerechnet die chronische Zahnfleischentzündung ist sehr tückisch, denn sie verläuft schmerzfrei. Oftmals bemerken die Patienten nicht, dass ihr Zahnfleisch entzündet ist. Sie haben keine Beschwerden oder Schmerzen. Das Zahnfleisch färbt sich dunkelrot, gelegentlich blutet es, doch daran gewöhnt man sich. 

Das Heimtückische an einer Parodontitis ist, dass nicht nur das Zahnfleisch darunter leidet, sondern vor allem der sich darunter befindende Knochen. Dieser Knochen bildet sich aufgrund der Entzündung des Zahnfleisches zurück. Dadurch werden die Zähne „länger“ und die Überempfindlichkeit gegenüber Kälte sowie Wärme nimmt zu. 

Bildet sich der Knochen im weiteren Verkauf zurück, besteht für den Zahn ein geringerer Halt. Dies kann im Verlauf der Jahre zu Zahnverlust führen. 

Gerne erklären, zeigen und üben wir mit Ihnen, wie Sie Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch pflegen können. Nur durch Ihre tägliche effektive Pflege können Sie dafür sorgen, dass Sie Ihre Zähne ein Leben lang erhalten. 

 

Professionelle Zahnreinigung

Die Professionelle Zahnreinigung ist ein Teil der Zahnfleischbehandlung. Dabei werden Ihre Zähne einzeln gereinigt sowie im Anschluss mit Paste poliert. Wie wichtig die regelmäßige und professionelle Zahnreinigung ist, wurde mittels vieler wissenschaftlicher Untersuchungen belegt.

Wenn Sie Ihre Zähne bis in das hohe Alter erhalten möchten, führt kein Weg an einer professionellen Zahnreinigung vorbei. Diese regelmäßige Zahnreinigung ermöglicht es, Zahnfleischerkrankungen sowie Zahnfleischverlust, Karies und Zahnstein zu vermeiden. 

Nach einer sorgfältigen Untersuchung können wir gemeinsam mit Ihnen festlegen, welche Behandlung in Ihrem Fall notwendig ist.

Knochenregenaration

Wir können heute mittels neuer Materialien und Techniken verlorengegangenen Knochen wiederaufbauen.

 

Knochen wird aus unterschiedlichen Gründen angebaut.

Oft sind es ästhetische Gründe, wie zum Beispiel „zu lang gewachsene“ Zähne oder Nischenbildungen. Unter Umständen haben Sie bei Kälte/Wärme oder beim Verzehr von säurehaltigen Nahrungsmitteln Beschwerden. Wenn die parodontalen Taschen sehr tief sind, ist es für Sie sehr schwierig das Zahnfleisch gesund zu erhalten. 

Eine Knochenregeneration ist  zum Beispiel notwendig, wenn für das Setzen eines Implantats zu wenig eigener Knochen vorhanden ist.

Ob diese Behandlung in Ihrem Fall indiziert ist, können wir in einem persönlichen Gespräch entscheiden. Gerne vereinbaren wir einen Termin hierfür mit Ihnen.

Zahnfleischregeneration

Zurückgegangenes Zahnfleisch kann regeneriert werden.

Häufig zieht sich im Laufe des Lebens das Zahnfleisch zurück. Abgesehen von dem störenden ästhetischen Aspekt entsteht zudem eine Überempfindlichkeit gegenüber Kälte, Wärme sowie säurehaltigen Lebensmitteln.

Mit Hilfe der Mikrochirurgie kann ästhetisch sehr viel erreicht werden. Zum Beispiel können Zahnfleischwucherungen schonend entfernt werden. Dadurch wird vermieden, dass sich unter der Schleimhaut Karies entwickeln kann. 

 

Bei Bedarf können Sie gerne einen Termin mit uns vereinbaren, um Ihr Anliegen individuell zu besprechen.

Eigene Zähne aufhellen/Bleaching

Sind Sie unzufrieden mit Ihrer natürlichen Zahnfarbe, besteht die Möglichkeit, Ihre Zähne schonend aufzuhellen. 

In einer Zeit, in der die Ästhetik eine immer wichtigere Rolle spielt, sind weiße Zähne unentbehrlich. Unbewusst assoziieren wir helle Zähne und ein strahlendes Lächeln mit Gesundheit und Schönheit. Immerhin vermittelt unser Lächeln den wichtigsten ersten Eindruck. Ein schönes Lächeln wird erwidert.
Oft vermeiden Menschen mit dunklen Zähnen beim Lachen ihre Zähne zu zeigen. Dies hat unterbewusst häufig eine negative Auswirkung auf das Wohlbefinden und das Selbstwertgefühl. 

Bevor mit der Aufhellung der Zähne begonnen werden soll, empfehlen wir die Durchführung einer professionellen Zahnreinigung. Die Wirkung des Aufhellmittels ist nach der Durchführung einer solchen Zahnreinigung erfahrungsgemäß intensiver. 

Weiterhin ist es sinnvoll, die Aufhellung der Zähne vor dem Anlegen von Kunststofffüllungen oder dem Erstellen von neuen Kronen oder Brücken durchzuführen.

Wir können Ihnen dabei helfen, ohne Nebenwirkungen ein schönes Lächeln zu erhalten. 

 

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie einen Termin mit uns vereinbaren, um Ihr Anliegen individuell zu besprechen. 

Umgang mit Angstpatienten

Angst-Patienten sind in unserer Praxis willkommen. Sie stellen für uns keine Belastung dar. Im Gegenteil, wir werden Ihnen zeigen, dass Sie keine Angst vor einer Behandlung in unserer Zahnarztpraxis zu haben brauchen.

 

 

Die Angst vor dem Zahnarzt ist ein bekanntes Phänomen. Man findet immer wieder aufs Neue Gründe, den Zahnarzttermin abzusagen.

Die Angst vor dem Zahnarzt mündet oft in eine Panik. Sie ist jedoch ein Gefühl, welches beherrschbar ist. Gerade in ihrer stärksten Form beruht die Angst nicht auf logischen Gründen.

Ich kann Ihre Angst mittels Kinesiologie beheben. Diese Behandlung beruht auf Muskeltests. Die Angst wird auf der emotionalen Ebene aufgelöst. 

 

Haben Sie das Gefühl, dass die Angst vor dem Zahnarzt Ihnen im Weg steht sich behandeln zu lassen? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns, wir beantworten Ihre Fragen und sind gerne für Sie da.

Hochwertiger Zahnersatz

Ich habe mich auf die Wiederherstellung von anatomischen Verhältnissen sowie auf große zahnärztliche Restaurationen spezialisiert. Dafür habe ich mir als Ziel gesetzt, auch ohne das Einsetzen von Implantaten sehr gute Ergebnisse zu erreichen.

Unsere Praxis verfolgt das Ziel, Ihre Vorstellungen und Wünsche zu erfüllen.
Ihre Zufriedenheit ist unser höchstes Anliegen. 

Im Vorlauf des Prozesses zur Herstellung eines hochwertigen Zahnersatzes ist es möglich, das gewünschte Ergebnis genau festzulegen. Die Praxis verfügt über eine Vielzahl an Möglichkeiten, damit das von Ihnen gewünschte optische Resultat erzielt werden kann. 

Im Falle einer ungünstigen Verfärbung der Zähne besteht die Möglichkeit, die betroffenen Zähne mittels Veneers (ganz dünne Verblendungen aus Keramik) zu versorgen. Der Vorteil dieser Behandlungsmethode ist, dass die noch vorhandene Zahnhartsubstanz erhalten bleibt. Diese Methode eignet sich auch hervorragend für die Herstellung von gleichmäßigen Zahnreihen oder für den Ausgleich von Zahnfehlstellungen

Wünschen Sie eine Goldhämmerfüllung (die beste Lösung für kleine Zahnhartsubstanzdefekte), besteht die Möglichkeit, die Füllung aus Gold direkt im Munde kalt zu pressen.  

Welche Behandlung für Sie optimal ist, entscheiden wir gemeinsam. Diese Entscheidung erfolgt individuell auf Ihre Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten angepasst. 

Inlays

Die Versorgung mit einem Inlay ist im Falle eines Zahnhartsubstanzdefekts von mehr als ¾ des Zahnes empfehlenswerter als das Anlegen einer Kunststofffüllung. Ein Inlay schont die Zahnhartsubstanz wesentlich mehr als eine Krone.

Inlays können aus Metall oder Keramik hergestellt werden. 

 

Bei Fragen können Sie gerne einen Termin mit uns vereinbaren, um Ihr Anliegen individuell zu besprechen.

Lasertherapie

Die Lasertherapie beinhaltet eine große Bandbreite an Möglichkeiten.

Mit Hilfe eines Lasers können beispielsweise entzündete Zahnfleischtaschen und Wurzelkanäle gründlich desinfiziert werden. 

Kleine chirurgische Eingriffe sind sehr gewebsschonend möglich. Ein störendes Lippen- oder Zungenbändchen beispielsweise kann mit dem Laser entfernt werden.

 

Haben Sie weitere Fragen dazu? Vereinbaren Sie einen Termin, wir klären Sie gerne auf.

Schnarch-Therapie

Das nächtliche Tragen einer Schnarch-Schiene verhindert die Verlagerung der Zunge in den hinteren Mundraum.

Das Schnarchen ist ein allgemein bekannter Begleiter im Schlafzimmer.
Wachen Sie oft morgens müde auf?

Falls Sie selbst bemerken oder nach einer Untersuchung in einem Schlaflabor festgestellt wird, dass die Ursache des Schnarchens an der Verlagerung der Zunge liegt, ist das Tragen einer Schnarch-Schiene hilfreich. 

Haben Sie Fragen zur Schnarch-Therapie?
Sie können selbstverständlich gerne einen Termin mit uns vereinbaren, um Ihr Anliegen individuell zu besprechen. 

 

Zahnschmuck

Auf Wunsch können wir Schmucksteinchen auf Ihre Zähnen ankleben. 

Der Zahnschmuck ist sehr beliebt, denn er verleiht dem Erscheinungsbild eine individuelle Note.

Das Ankleben sowie das Entfernen des Zahnschmuck ist schmerzfrei und jederzeit möglich. 

Bei Bedarf können Sie gerne einen Termin mit uns vereinbaren.

Folgende Leistungen können wir Ihnen anbieten:

Wir bemühen uns, Ihre Zähne ein Leben lang zu erhalten. Um dieses Ziel zu erreichen, achten wir zum einen auf den Zahnhalteapparat und zum anderen darauf, wie die Zähne zueinander passen.

Am Anfang erhalten Sie einen detaillierten schriftlichen Kostenvoranschlag. In Zusammenarbeit mit dem Rechenzentrum Büdingen dent kann Ihnen beinahe jeder Zahntraum finanziert werden. Unter anderem ist eine sechsmonatige Zahlung ohne Zinsen möglich.

Weiterhin können wir Ihnen folgende Leistungen anbieten:

Fluoridierungsmaßnahme

Speicheltest

Beratung für zahnschonende Ernährung

Versiegelung von Fissuren

Kunststoffüllungen = Compositfüllungen

Bei kleineren oder mittelgroßen Zahnhartsubstanzdefekten sind Kunststofffüllungen das häufigste Mittel der Wahl. Wir verwenden seit 1994 ausschließlich diese Füllungen.

Die aufwendigen, dentinadhäsiven Kunststofffüllungen zeichnen sich durch eine große Stabilität, Haltbarkeit sowie ein außerordentlich gutes ästhetisches Ergebnis aus.

Kronen, Inlays, Veneers aus Vollkeramik

Schwarze Kronenränder gehören der Vergangenheit an.

Die neue Generation von keramischen Werkstoffen ermöglichen uns ästhetisch anspruchsvolle, zahnfarbige, hochwertige und allergiefreie Restaurationen herzustellen.

Unser kompetentes deutsches Dentallabor versorgt Sie dabei mit der modernsten Technologie.

Wir möchten Sie mit unserer Kompetenz, Erfahrung und Qualität überzeugen. Welche Behandlung in Ihrem Fall optimal ist, können wir nur gemeinsam und individuell entscheiden.

Brücke

Wenn ein Zahn oder mehrere Zähne fehlen, können wir die sich daraus ergebende Lücke mit einer Brücke versorgen. Die an die Lücke grenzenden Zähne müssen dafür beschliffen werden. Eine Brücke sichert die Kaufunktion und stabilisiert vor allem die verbliebenen Zähne. Eine nicht versorgte Lücke kann dazu führen, dass die gegenüberliegenden Zähne „hineinwachsen“, während die benachbarten Zähne evtl. wandern, kippen oder rotieren. Es entsteht eine Überbelastung von einigen Zähnen, Muskeln, Bändern oder den Kiefergelenken. Die Spätfolgen sind Kaumuskel- und Kiefergelenksbeschwerden.

Während sich im Oberkiefer auch große Brücken bewährt haben, ist dies im Unterkiefer nicht der Fall. Unser kompetentes Dentallabor kann Ihnen einen Zahnersatz herstellen, der ganz natürlich aussieht.

Teleskope

Im Zusammenhang mit herausnehmbarem Zahnersatz ermöglichen sie einen sehr festen Halt. Sie stellen eine Methode dar, um ein ästhetisches natürliches Aussehen zu erhalten, selbst wenn der Patient über wenige Zähne verfügt.

Nach einer sorgfältigen Untersuchung können wir gemeinsam mit Ihnen festlegen, ob und welche weitergehende Behandlung bei Ihnen notwendig ist.

 

Wir verwenden unsere Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienste zu verbessern und Statistiken zu erheben. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu Cookies und zur Verwaltung Ihrer Einstellungen zu erhalten. Klicken Sie hier.

OK

×
Anmelden